Gottesdienst zum Nationalen Tag des Flüchtlings

„Wir grenzen auf“ – 70 Jahre Menschenrechte für alle?
Gottesdienst & Begegnung
am Vorabend des Nationalen Tag des Flüchtlings

Kooperationsveranstaltung von Amnesty International, dem Büro der
Regionaldekane, Kirche für die Stadt und dem Katholikenrat Aachen-Stadt
und Land

Bei unserem Gottesdienst möchten wir den Geburtstag der Allgemeinen
Erklärung der Menschenrechte und dabei im besonderen die Mensechte von
Kindern in den Blick nehmen.

Was ist mit dem Recht auf Leben? Was mit dem Recht auf Schutz der
Familie, wenn an Grenzen Kinder von ihren Eltern getrennt und interniert
werden? Was mit dem Recht auf Bildung und auf Gesundheit….
Nach 70 Jahren Menschenrechte muss noch viel passieren.

Zur Teilnahme und zur Begegnung beim gemeinsamen Essen und Trinken laden
wir herzlich ein.