Gottesdienst zum Nationalen Tag des Flüchtlings 2021

Die Kooperation von Amnesty International Aachen, dem Büro der Regionen, dem Katholikenrat Aachen-Stadt und der Kirche für die Stadt e.V. lädt am Nationalen Tag des Flüchtlings, Freitag, dem 1. Oktober 2021 von 18.30 bis 20.30 Uhr herzlich zu einem Gottesdienst mit Begegnung ein. In diesem Jahr wird es um Rassismus gehen.

Zudem wird um Unterstützung der Postkartenaktionen von Amnesty International gebeten. Diese sollen zu Gunsten der iranischen Menschenrechtsanwältin Nasrin  Sotoudeh, der kolumbianische Friedens-, Umwelt- und Menschenrechtsverteidigerin Jani Silva und dreier junger Männer, die als die El Hiblu 3 bekannt sind, und denen lebenslange Freiheitsstrafen drohen, weil sie Leben gerettet haben, verschickt werden. Nähere Informationen am Informationstisch.