Gesprächsrunde zum Thema Menschenrechte

Vor dem Konzert „We Have a Dream“ – Tutu Puoane & Brussels Jazz
Orchestra, einem musikalischen Projekt zum Thema Menschenrechte
inspiriert durch Martin Luther King, findet von 19.00 bis 20.00 Uhre eine Gesprächsrunde zum
Thema Menschenrechte statt, zu der wir herzlich einladen.
Sybille Gioe eine junge Anwältin aus Lüttich, spezialisiert auf Migrations- und Menschenrecht
und Ingeborg Heck-Böckler von Amnesty International werden sich zu dem Thema
austauschen.
Durch das Gespräch führen wird Oswald Schröder, Chefredakteur des
GrenzEcho.

Der Eintritt ist frei. Achtung: An dem Gespräch kann auch teilgenommen
werden, wenn das Konzert nicht besucht wird.