Aufbauseminar Flüchtlingsschutz in Deutschland und Europa – Gibt es etwas Neues?

Der Einstieg in das Thema des Seminars erfolgt am Freitagabend mit einem Quiz zu aktuellen Fragen des Flüchtlingsschutzes.

Die Reform des europäischen Asylsystems und die Gesetzesänderungen in Deutschland haben weitreichende Auswirkungen auf die Arbeit mit schutzsuchenden Menschen, ebenso die politischen Entwicklungen rund um die Wahlen zum Europäischen Parlament und mehreren deutschen Landtagen. So gibt es Informationen zu EUROPA NACH DER WAHL, die gemeinsam diskutiert werden sollen.

Aktuelle Informationen und den Austausch zum Rückführungsverbesserungsgesetz wird es geben.

Am Beispiel von Afghanistan wird es einen Input zu geschlechtsspezifischer Verfolgung und der Situation von Frauen in Krisenregionen geben. Die aktuelle Rechtsprechung wird vorgestellt und anhand von Fallarbeit vertieft.

Über aktuelle Kampagnen und Aktionen von Amnesty International wird berichtet und es werden die entsprechenden Materialien vorgestellt.

Das Seminar richtet sich an Menschen, die sich in der Beratungsarbeit engagieren, über den deutschen „Tellerrand“ hinausblicken möchten und sich für die Entwicklungen in Deutschland und Europa interessieren.

Hinweise

Migrants’ clothing caught in razor wire as they tried to cross the frontier to Spain from Morocco at the Spanish enclave of Melilla, October 2005.
**This is a Dignity pool image